Datenschutzerklärung

Stand 13. Oktober 2020

1. Zusammenfassung

Die folgende Datenschutzerklärung für die Webseite der TECHNIA GmbH setzt die gegenüber dem BDSG erweiterten Informationspflichten der Datenschutzgrundverordnung um.

Sie beruht auf dem technischen Stand der Webseite im Februar 2019. Eine Anpassung der Webseite (z.B. durch die Nutzung weiterer externer Dienste) kann eine Anpassung der Datenschutzerklärung erfordern; sie ist daher in regelmäßigen Abständen und bei jeder derartigen Änderung der Webseite zu überprüfen.

2. Datenschutzerklärung

In dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie über die Art, den Umfang, die Zwecke und die Rechtsgrundlage der Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogener Daten bei der Nutzung unserer Webseite sowie die Ihnen nach der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zustehenden Rechte.

Alle personenbezogenen Daten, die bei Ihrem Besuch unserer Webseite erhoben werden, verarbeiten wir nach den gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzes und unter Wahrung der Schutzziele der Informationssicherheit.

Verantwortlich für die Datenverarbeitung bei der Nutzung dieser Webseite gem. Art. 4 Abs. 7 DSGVO ist:
TECHNIA GmbH
Am Sandfeld 11c
76149 Karlsruhe
E-Mail: info@technia.de

Für Auskünfte, Fragen, Anregungen oder Beschwerden zum Datenschutz kontaktieren Sie bitte unseren Datenschutzbeauftragten:

Dirk Fox
c/o Secorvo Security Consulting GmbH

Ettlinger Straße 12-14
76137 Karlsruhe
E-Mail: datenschutz@technia.de
Tel.: +49 721 255 171 0
Fax: +49 721 255 171 100
Diese Datenschutzerklärung gilt für alle Seiten der folgenden Domäne: https://www.technia.de

2.1 Ihre Rechte

Sie können jederzeit unter den oben genannten Kontaktdaten Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten verlangen. Sie haben außerdem das Recht, die Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten oder, bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen, die Berichtigung, Einschränkung oder die Löschung Ihrer Daten zu verlangen.

Der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke der Direktwerbung, der Marktforschung oder für die bedarfsgerechte Gestaltung von Telemedien können Sie jederzeit formlos widersprechen.

Dem Einsatz von Webanalyse-Tools, Tracking-Diensten, Re-Targeting Diensten und allgemein der Erfassung Ihrer Nutzungsdaten können Sie unter den diesbezüglichen Links der Dienste in dieser Datenschutzerklärung widersprechen.

Auf dieser Webseite erteilten Einwilligungen können Sie über die Widerruflinks auf dieser Webseite oder unter den oben angegebenen Kontaktdaten (info@technia.de) formlos widersprechen. Die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt davon unberührt.

Auf Anfrage übermitteln wir Ihnen Ihre uns zur Verarbeitung bereitgestellten Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format, das Sie zur Weiterverarbeitung nutzen können. Eine diesbezügliche Anfrage richten Sie bitte an die oben angegebene Kontaktadresse.

Sie haben das Recht, sich jederzeit bei Beschwerden zum Datenschutz unter den oben angegebenen Kontaktdaten an unseren Datenschutzbeauftragten zu wenden. Ebenso können Sie sich bei der zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde beschweren: https://www.baden-wuerttemberg.datenschutz.de

2.2 Erhebung von Nutzungsdaten beim Besuch dieser Webseite

Bei der Nutzung jeder Webseite werden eine Reihe von Informationen über Sie als Nutzer erfasst, welche über die IP-Adresse, die spezifischen Nutzer-Einstellungen, Cookies oder weitere Identifikationsmöglichkeiten wenigstens theoretisch auf einen konkreten Nutzer beziehbar sind. Diese Daten dienen technischen Zwecken zur Darstellung der Seite und der Optimierung der Seite durch statistische Erfassung des Nutzerverhaltens, sie können aber auch genutzt werden, um Ihnen nach einem Abbruch bereits getätigte Angaben oder Eingaben erneut anzuzeigen.

Im Folgenden wird dargestellt, welche Nutzungsdaten auf dieser Seite erhoben und welche weiteren Dienste auf dieser Seite eingesetzt werden. Beim Datentransfer personenbezogener Daten bietet diese Webseite voreingestellt das sog. TLS-Sicherheitsprotokoll (Transport Layer Security) in Verbindung mit mindestens einer 128-Bit-Verschlüsselung an, um die Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust, Zerstörung oder den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Die Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend angepasst. Sie erkennen die verschlüsselte Datenübertragung an der Darstellung eines geschlossenen Schlüssel- bzw. Schloss-Symbols in der Statusleiste Ihres Browsers.

2.2.1 Übermittlung von Browserdaten und –einstellungen

Bei einer rein informatorischen Nutzung der Webseite, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die im Folgenden angegebenen personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Sie sind für uns technisch erforderlich, um Ihnen unsere Webseite anzuzeigen, die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten und die Besuche statistisch auszuwerten. Sie werden in einem Server-Logfile gespeichert. Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO (berechtigtes Interesse):

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
  • Zugriffsstatus / https- oder http-Statuscode
  • jeweils übertragene Datenmenge
  • Webseite, von der die Anforderung kommt
  • Benutzter Browser
  • Betriebssystem
  • Sprache und Version der Browsersoftware
  • Cookies / Flash-Cookies
  • Referrer

Die Server-Logfiles werden für maximal 30 Tage gespeichert und anschließend gelöscht. Die Speicherung der Daten erfolgt aus Sicherheitsgründen, um z. B. Missbrauchsfälle aufklären zu können. Müssen Daten aus Beweisgründen aufgehoben werden, sind sie solange von der Löschung ausgenommen, bis der Vorfall endgültig geklärt ist.

Unsere Webseite verwendet außerdem sog. „Session Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt von Ihrem Browser gespeichert werden. Sie enthalten verschiedene Angaben, z.B. Dauer des Webseite-Besuchs oder Benutzereingaben. Sie dienen dazu, für den Webseitenbesuch relevante Daten abzuspeichern oder Ihren Computer während und bei Ihrem nächsten Besuch wieder zu erkennen (z.B. erleichterte Kennworteingabe). Diese Cookies gewährleisten Ihnen die volle technische Funktionalität der Webseite.

Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Sie können die Speicherung und das Lesen von Cookies einschränken oder ausschalten, jedoch steht Ihnen dann nicht mehr die volle Funktionalität der Webseite zur Verfügung.

2.2.2 Eigene Dienste

Bei Nutzung der folgenden auf unserer Webseite angebotenen Dienste werden die dabei von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert und zu den jeweils angegebenen Zwecken verarbeitet.

Kontaktformular

Um mit uns in Kontakt zu treten, können Sie das Kontaktformular unter
https://www.technia.de/kontakt
verwenden. Zur Bearbeitung Ihrer Anfrage werden Ihr Name inkl. Anrede, Unternehmen , PLZ, Land, eine gültige E-Mail-Adresse und der Inhalt Ihrer Nachricht erhoben. Die Übertragung der von Ihnen eingegebenen Daten erfolgt über eine gesicherte TLS-Verbindung.

Die übermittelten Angaben werden an die für Ihr Anliegen zuständige Stelle weitergeleitet und nur dazu verwendet, Ihre Anfrage zu bearbeiten. Ihre Daten werden unmittelbar nach der Bearbeitung gelöscht, sofern nicht aus Gründen der Nachweisbarkeit, der Kundenbetreuung oder gesetzlicher Aufbewahrungsfristen eine Aufbewahrung geboten ist.

Die Verarbeitung weiterer personenbezogener Daten, die durch die Verwendung des auf unserer Webseite vorgehaltenen Kontaktformulars anfallen, dienen zur Verhinderung des Missbrauchs des Kontaktformulars sowie zur Sicherstellung der Sicherheit der von uns genutzten informationstechnischen Systeme.

Die Sicherheit der informationstechnischen Systeme begründet auch unser berechtigtes Interesse an der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten (berechtigtes Interesse i.S.d. Art. 6 Abs. 1 lit.f) DSGVO).

Für das Kontaktformular nutzen wir Hubspot (s.u. eingebundene Dienste).

Soweit Sie uns hierfür eine Einwilligung erteilt haben, ist Rechtsgrundlage der Verarbeitung dieser Daten Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO.

Im Übrigen ist Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO, dies gilt insbesondere für den Fall, dass Sie uns die Daten durch Übersendung einer E-Mail übermittelt haben. Soweit Sie per E-Mail auf den Abschluss eines Vertrages hinwirken möchten, ist Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO eine zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten.

Der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie formlos unter den oben genannten Kontaktdaten widersprechen. Wir werden Ihre Daten in diesem Fall nicht mehr weiter verarbeiten, es sei denn, es bestehen das Widerspruchsinteresse überwiegende Gründe für eine weitere Speicherung oder die Verarbeitung dient der Verfolgung von Rechtsansprüchen.

Soweit wir Ihre Daten für Direktmarketing verwenden, können Sie dieser Verarbeitung jederzeit formlos widersprechen. Wir werden Ihre Daten in diesem Fall nicht mehr weiter verarbeiten.

Newsletter

Wenn Sie den auf dieser Webseite angebotenen Newsletter
https://www.technia.de/ueber-uns/technia-newsletter
beziehen möchten, werden hierzu Anrede, Nachname, Unternehmen und Ihre gültige E-Mailadresse benötigt. Wir werden die bei der Anmeldung mitgeteilten Daten ausschließlich verwenden, um Ihnen in regelmäßigen Abständen den gewünschten Newsletter zuzusenden. Um Newsletter-Abonnements durch unbefugte Dritte zu vermeiden, wird das sog. Double-Opt-In-Verfahren eingesetzt, d. h. der Newsletter wird erst versandt, nachdem Sie den Abonnement-Wunsch über einen an Ihre Adresse versandten Link bestätigt haben.

Rechtsgrundlage des Newsletterversands ist Ihre Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit.a DSGVO.

Für das E-Mail-Marketing /Versand des Newsletters nutzen wir Hubspot (s.u. eingebundene Dienste).

Mit jeder Zusendung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihre persönlichen Angaben zu ändern oder den Newsletter per Mausklick abzubestellen. Ihre Daten werden zu keiner Zeit an Dritte weitergegeben.

2.3 Externe Links und eingebundene Dienste

Enthält diese Webseite Links, die auf nicht durch uns betriebene Seiten verweisen, gilt als Ansprechpartner (Verantwortlicher) der jeweilige Anbieter. Für die Verwendung und Bearbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gilt dann die Datenschutzerklärung des jeweiligen Anbieters.

Einige der von uns genutzten und im Folgenden erläuterten Dienste verwenden „Third-Party-Cookies“. Über den Einsatz derartiger Cookies und den Umfang der jeweils erhobenen Informationen informieren wir innerhalb der nachfolgenden Abschnitte zu den jeweiligen Dritt-Dienstanbietern gesondert.

Derzeit verwenden wir Links der Social Media Plattformen:

2.3.1 GoToWebinar/GoToMeeting von LogMeIn Inc.

Wir nutzen GoToWebinar und GoToMeeting der Log Me In Inc. von LogMeIn, Inc. 333 Summer Street, Boston, MA 02210 USA um Ihnen Webinare, Online-Meetings, Videokonferenzen und Telefonkonferenzen anbieten zu können. Dabei werden die folgenden Daten erhoben:

  • Vor- und Nachname
  • E-Mail-Adresse
  • Sowie das Anmeldedatum und die Anmeldungsuhrzeit

und an die LogMeIn Inc. übermittelt.
Verantwortlich für die Bereitstellung dieses Dienstes und die damit verbundene Datenvereinbarung ist die die LogMeIn Inc. Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO (Vertrag). Die Durchführung des Webinars/ Meetings erfolgt über eine verschlüsselte Verbindung zwischen Ihnen und dem Organisator des Webinars. Während und nach der Durchführung des Webinars/ Meetings werden Statistikdaten gesammelt. Nehmen Sie an einem Webinar teil, erhalten wir zusätzlich zu Ihren Anmeldedaten Informationen über die Teilnahmedauer, Interesse an dem Webinar/ Meeting, gestellte Fragen bzw. gegebene Antworten zum Zweck der weiteren Kundenbetreuung oder zum Ausbau des Nutzererlebnisses. Die Webinare und/oder Meetings werden ggfs. aufgezeichnet, um sie später auf den Internetseiten von TECHNIA für einen späteren Abruf bereitzustellen. Während des Seminars gestellte und ggfs. aufgezeichnete Fragen / Beiträge der Teilnehmer werden nicht beim späteren Abruf des Webinars wiedergegeben.

Die Daten werden gelöscht, wenn der Zweck der Datenverarbeitung erreicht ist.

Die Datenschutzerklärung der LogMeIn Inc. finden sie hier.

2.3.2 Arlo

Unsere Schulungen im Rahmen der TECHNIA Academy führen wir mit der Arlo Training Management Software der Arlo Software Limited, 7 Ward St, Lower Hutt 5010, New Zealand durch. Es handelt sich dabei um ein webbasiertes Word-Press Plugin.

Wir erheben dafür folgende Daten:

  • Namen,
  • Email-Adresse
  • Unternehmen

Diese Daten werden im Rahmen der Verarbeitung im back-end bei AWS Ireland durch Arlo gespeichert. Für den Zugriff auf die Daten gibt es ein Zugriffskonzept welches Sie selbstverständlich bei uns einsehen können. Auch der Arlo Support kann im Supportfall Einsicht in die Daten haben. Mit ARLO haben wir einen Auftragsdatenverarbeitungsvertrag und sog. Standardvertragsklauseln der EU abgeschlossen. Damit ist gewährleistet, dass die Vorgaben der EU auch bei einer Übermittlung der Daten in einen Drittstaat gewährleistet sind (Art. 28, 44 ff. DSGVO). Sollten Sie hier zu Fragen haben können Sie sich gerne an die oben genannten Kontaktpersonen wenden.

Die Verarbeitung Ihrer Daten beruht auf Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

Die Datenschutzerklärung von Arlo finden Sie hier: https://www.arlo.co/legal/privacy-policy

2.3.3 Google Fonts

Wir verwenden zur Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts der Google Ltd., Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Irland („Google“).

Google ist für das „Privacy Shield“ zertifiziert (https://www.privacyshield.gov/), welches die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus gewährleisten soll.

Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in Ihren Browser, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen. Dazu nimmt Ihr Browser Verbindung mit Google auf, wodurch Google erfährt, dass über Ihre IP-Adresse unsere Webseiten aufgerufen wurden.

Die Nutzung von Google Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Webseiten. Wenn Ihr Browser Google Fonts bzw. Web Fonts nicht unterstützt, wird von Ihrem Endgerät eine Standardschrift verwendet.

Unter den nachstehenden Internetadressen erhalten Sie weitere Informationen über Google Fonts und die Datenschutzbestimmungen von Google:

https://fonts.google.com/
http://www.google.de/policies/privacy

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten bei Verwendung von Google Fonts ist Art. 6 Abs.1 lit. f DSGVO (berechtigtes Interesse).

2.3.4 Tracking-Dienste

Für Zwecke der bedarfsgerechten Gestaltung der Webseite, zur Reichweitenmessung, Analyse des allgemeinen Nutzungsverhaltens der Nutzer auf der Webseite und zur Optimierung des wirtschaftlichen Betriebs setzen wir auf unterschiedliche Tracking-Dienste.

Für Zwecke der Werbung, der Marktforschung oder zur bedarfsgerechten Gestaltung unserer Telemedien erstellen wir Nutzungsprofile. Diese werden unter Einhaltung des Telemediengesetzes (TMG) ausschließlich auf pseudonymer Basis erstellt und geführt, sofern Sie als Nutzer diesem Vorgehen nicht widersprochen haben. Die Nutzungsprofile werden zu keiner Zeit mit den Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt.

Mit der sog. „do not track“-Einstellung können Sie die Nachverfolgung Ihrer WebseitenBesuche ablehnen. Diese Einstellung wird von einer Reihe von Browsern angeboten. Wenn Sie die „do not track“-Option aktiviert haben, können Ihre Besuche nicht nachverfolgt werden:

Google Analytics

Für Zwecke der bedarfsgerechten Gestaltung der Webseite, zur Reichweitenmessung und Analyse des allgemeinen Nutzungsverhaltens der Nutzer auf der Webseite wird Google Analytics, ein Webanalysedienst von Google Ireland Limited (einer nach irischem Recht eingetragenen und betriebenen Gesellschaft (Registernummer: 368047) mit Sitz in Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland), eingesetzt.

Google Analytics verwendet sog. „Cookies“. Google ist dem Privacy Shield (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active)
beigetreten, das ein angemessenes Schutzniveau nach DSGVO garantiert. Rechtsgrundlage dieser Verarbeitung ist Ihre Einwilligung, Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

Wir haben die durch Google angebotene IP-Anonymisierung auf dieser Webseite aktiviert. Hierdurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor einer Verwendung und weiteren Übertragung gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google die durch den Cookie-Einsatz erfassten Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen.

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google, Einstellungs- und Widerrufsmöglichkeiten erfahren Sie auf den Webseiten von Google:

https://policies.google.com/privacy/partners?hl=de („Datennutzung durch Google bei Ihrer Nutzung von Websites oder Apps unserer Partner“)
https://policies.google.com/technologies/ads („Technologien und Prinzipien/Werbung“)
https://adssettings.google.com/?hl=d („Einstellungen für Werbung“)

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt (siehe Anonymisierung). Sie können die Speicherung der Cookies in Ihrem Browser-Cache durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Bitte beachten Sie, dass die Verwendung des Browser-Plugins auf den jeweiligen Browser und auch auf den jeweiligen Rechner beschränkt ist und nach Installation nicht deaktiviert oder gelöscht werden darf, um die Deaktivierung von Google Analytics weiterhin beizubehalten. Die Datenschutzerklärung von Google ist einsehbar unter http://www.google.com/intl/de/policies/privacy/.

Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist unser berechtigtes Interesse gem. Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. f) DSGVO.

Google AdWords

Zu den von uns eingesetzten Google-Marketing-Services gehört außerdem das OnlineWerbeprogramm „Google AdWords“. Bei Einsatz von Google AdWords erhält jeder AdWords-Kunde (also jeder Seitenbetreiber wie wir) ein anderes „Conversion-Cookie“. Diese Cookies können nicht über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Wir können also keine eigene Auswertung des Conversion-Cookie vornehmen. Die mit Hilfe des Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, sog. Conversion-Statistiken für unsere Website zu erstellen. Darunter versteht man eine Auswertung von zuvor definierten Aktionen, die ein Nutzer auf der Website durchgeführt hat. Wir erfahren durch Google die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Wir erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Wir nutzen Google Analytics überdies dazu, Daten aus AdWords und dem Double-Click-Cookie zu statistischen Zwecken auszuwerten.

Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist unser berechtigtes Interesse gem. Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. f DSGVO.

Sollten Sie dies die Nutzung der AdWords Auswertung nicht wünschen, können Sie dies über den Anzeigenvorgaben-Manager von Google (http://www.google.com/settings/ads/onweb/?hl=de) deaktivieren.

Hubspot

TECHNIA nutzt Hubspot, ein Marketing Automation System der Hubspot Inc 25 First Street, Cambridge, MA 02141 USA resp. der HubSpot Ireland Ltd., 2nd Floor 30 North Wall Quay, Dublin 1, Irland zu Analysezwecken ein. Hubspot ist unter dem EU-U.S.-Privacy Shield Frameworks zertifiziert.

Genutzt wird Hubspot – eine integrierte Software-Lösung – im Bereich des Inbound-Marketing, hier insbesondere für das E-Mail-Marketing (E-Mailing, Newsletter und automatisierte E-Mailings), im Bereich des Kontaktmanagements (CRM, Kontaktformular(e), Nutzersegmentierung), Social Media Publishing & Reporting, Landing Pages, Kontaktformulare und das Reporting (z.B. Quellen, Zugriffe, usw.). Es werden dafür Cookies eingesetzt, Textdateien, die auf dem Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch die Nutzer ermöglichen. Die Installation von Cookies kann durch eine entsprechende Einstellung der Browser-Software verhindert werden; In diesem Fall können gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich genutzt werden.

Hubspot nimmt u.a. statistische Analysen und Auswertungen des protokollierten Nutzerverhaltens vor, um damit die Marketing-Strategie besser koordinieren und optimieren zu können. So kann ein auf den Nutzer zugeschnittener Service bereitgestellt werden. Die Cookies werden erst und nur dann gesetzt, wenn zuvor die Einwilligung zum Setzen der Cookies erteilt wurde.

Die Cookies von Hubspot erlöschen spätestens nach Ablauf von 13 . Informationen zum Erlöschen der von Hubspot gesetzten Cookies finden Sie hier:
https://knowledge.hubspot.com/de/reports/what-cookies-does-hubspot-set-in-a-visitor-s-browser. Vorher ist ein Löschen der Cookies nur über die Löschfunktion Ihres Browsers möglich.

Erteilte Einwilligungen zum Empfang von Newslettern können jederzeit über einen Link am Ende des Newsletters oder durch eine Nachricht an info-center@technia.de widerrufen werden.

Das Tracking beruht auf Ihrer Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

Die Datenschutzerklärung von Hubspot finden Sie hier: https://legal.hubspot.com/privacy-policy

Informationen über die bei HubSpot verwendeten Cookies finden Sie: https://knowledge.hubspot.com/reports/what-cookies-does-hubspot-set-in-a-visitor-s-browser und https://knowledge.hubspot.com/account/hubspot-cookie-security-and-privacy

NeverBounce

In Hubspot integriert ist NeverBounce ein Dienst von NeverBounce 805 Broadway St, Suite 900 Vancouver, WA 98660 USA mit dem TECHNIA die Anzahl invalider E-Mail-Adressen (E-Mail-Marketing/ Abonnentenlisten) reduzieren möchte. Durch die E-Mail-Adressen-Verifizierung können wir unser Angebot verbessern und Ihnen so noch bessere Leistungen anbieten.

Rechtsgrundlage der E-Mail-Adressen-Verifizierung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Die Datenschutzerklärung für den Geltungsbereich der DSGVO von NeverBounce finden Sie hierhttps://neverbounce.com/privacy-policy

Wiredminds LeadLab

Unsere Webseite nutzt die Zählpixeltechnologie („wiredminds LeadLab) der wiredminds GmbH (www.wiredminds.de) zur Analyse des Besucherverhaltens.
Hierbei wird die IP-Adresse eines Besuchers verarbeitet. Die Verarbeitung erfolgt ausschließlich zu dem Zweck, firmenrelevante Informationen wie z. B. den Unternehmensnamen zu erheben. Eine Speicherung der IP-Adresse in LeadLab erfolgt in keinem Fall. Die von uns erhobenen Daten lassen zu keiner Zeit einen Rückschluss auf eine identifizierbare Person zu.

Die wiredMinds GmbH nutzt diese Informationen, um anonyme Nutzungsprofile, bezogen auf das Besuchsverhalten auf unserer Webseite, zu erstellen. Die dabei gewonnenen Daten werden nicht benutzt, um den Besucher unserer Webseite persönlich zu identifizieren.

onclick=“alert(‚Ihre Besuche werden nun nicht mehr erfasst.‘);“
href=“javascript:wiredminds.optOut()“>Vom Tracking ausschließen

(Um Sie dauerhaft vom Tracking durch WiredMinds LeadLab auf dieser Website auszuschließen wird ein technisch notwendiges Cookie gesetzt)

Dabei werden ggf. Daten erhoben, verarbeitet und gespeichert, aus denen unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Wo möglich und sinnvoll werden diese Nutzungsprofile vollständig anonymisiert. Hierzu können Cookies zum Einsatz kommen. Cookies sind kleine Textdateien, die im Internet-Browser des Besuchers gespeichert werden und zur Wiedererkennung des Internet-Browsers dienen. Die erhobenen Daten, die auch personenbezogene Daten beinhalten können, werden an wiredminds übermittelt oder direkt von wiredminds erhoben. wiredminds darf Informationen, die durch Besuche auf den Webseiten hinterlassen werden, nutzen um anonymisierte Nutzungsprofile zu erstellen. Die dabei gewonnenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht benutzt, um den Besucher dieser Webseite persönlich zu identifizieren und sie werden nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Soweit IP-Adressen erfasst werden, erfolgt deren sofortige Anonymisierung durch Löschen des letzten Nummernblocks.

YouTube

TECHNIA nutzt YouTube, einen Dienst der Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland, um eigene Videos einzustellen und öffentlich zugänglich zu machen.

Auf einigen Webseiten unseres Angebotes sind Links bzw. Verknüpfungen zu unserem Angebot auf YouTube. Wenn Sie einem Link auf YouTube folgen, weisen wir Sie darauf hin, dass YouTube die Daten ihrer Nutzer (z.B. persönliche Informationen, IP-Adresse) entsprechend der Datenverwendungsrichtlinien von YouTube abspeichert und für geschäftliche Zwecke nutzt. Je nach den Einstellungen Ihres Browsers können trotzdem bestimmte Elemente auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dies betrifft vor allem die Verbindung zu Google DoubleClick die von YouTube hergestellt wird, so dass hier je nach Browser Einstellungen nicht vollkommen ausgeschlossen werden kann, dass Daten an YouTube -Partner weitergegeben werden. Auf diese Datenübertragung haben wir keinen Einfluss.

Wir binden bei YouTube gespeicherte Videos auch unmittelbar ein. Bei dieser Einbindung werden in Teilbereichen eines Browserfensters Inhalte der YouTube Internetseite abgebildet. Die YouTube-Videos werden erst durch gesondertes Anklicken abgerufen. Diese Art der Einbindung wird auch „Framing“ genannt. Wenn Sie eine Seite unseres Internetangebots aufrufen, auf der YouTube-Videos in dieser Form eingebunden sind, wird eine Verbindung zu den YouTube-Servern hergestellt und der Inhalt durch Mitteilung an Ihren Browser auf der Internetseite dargestellt.

Die Einbindung von YouTube-Inhalten erfolgt ausschließlich im “erweiterten Datenschutzmodus”. Dieser wird von YouTube bereitgestellt und sichert dem Nutzer damit zu, dass YouTube zunächst keine Cookies auf Ihrem Gerät speichert. Beim Aufruf der betreffenden Seiten werden allerdings die IP-Adresse sowie weitere Daten (z.B. Zeitpunkt, URL) übertragen und so insbesondere mitgeteilt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Diese Information kann Ihnen nicht zugeordnet werden, wie Sie sich nicht (vor dem Aufruf der TECHNIA-Webseite) bei YouTube oder einem anderen Google-Dienst angemeldet haben bzw. dauerhaft angemeldet sind. Nachdem Anklicken werden durch YouTube nur Cookies gespeichert, die keine persönlich identifizierbaren Daten enthalten, es sei denn Sie sind aktuell bei einem Google-Dienst angemeldet. Wenn Sie gerade mit Ihrem Google-Konto bzw. einem Dienst der Google Ireland Ltd. angemeldet sind werden außerdem diese Informationen Ihrem Mitgliedskonto zu geordnet. Wünschen Sie dies nicht, dann müssen Sie sich vor dem Ansehen der Videos aus Ihrem Mitgliedskonto ausloggen.

Das Setzen dieser Cookies lässt sich durch entsprechende Browsereinstellungen und -erweiterungen unterbinden.

Google hat sich den Datenschutzbestimmung des US Privacy Shields unterworfen und sich im Rahmen des Programms beim US-Handelsministerium selbstzertifiziert und registriert.

Die Datenschutzerklärung von YouTube / Google finden Sie hier: https://policies.google.com/privacy.

Hier können Sie sich abmelden (Opt-Out): https://adssettings.google.com/authenticated,

Privacy Shield: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active


Abkürzungen

DSGVO – Datenschutz-Grundverordnung
IP – Internet Protocol
TLS – Transport Layer Security Protocol
TMG – Telemediengesetz